Willkommen – Pippin!

Die Hundefamilie wächst beständig an. Vor 18 Monaten ist Frieda bei uns eingezogen, um Jamie wenigstens im Geiste Gesellschaft zu leisten. Nun ist der nächste kleine Stinker eingezogen: Kathrin und Jamie teilen sich ihr zu Hause fortan mit: Pippin.

Herzlich willkommen, kleiner Pippin! Wir freuen uns über den Zuwachs und wünschen Dir eine tolle Hundekindheit in Bishkek. Und natürlich können wir ein Treffen von Angesicht zu Angesicht kaum erwarten. Nun sind schon drei Varietäten der sechs Retrieverrassen in der Familie vertreten, ich würde sagen, in den nächsten Jahren machen wir sie voll. 😉

6 Antworten to “Willkommen – Pippin!”

  1. gizmolch Says:

    Wie cool. Ein kleiner Labbiknirps.
    Jetzt fehlt noch was braunes!!!

  2. working mudpaws Says:

    Wie konnte sie das nur geheimhalten …. ???? Oh wie schön, ein Labbi-Schatz ♥

  3. Kathrin mit Jamie Says:

    Danke für das herzliche Willkommen!

    Ich bin übrigens immer noch der Überzeugung, dass wir den Toller Mams und Paps aufdrücken müssen 🙂

  4. Jamies Tagebuch » Blog Archiv » Welpenluft liegt in der Luft Says:

    […] Glücksdrache und sein kleiner Ritter freunden sich auch bereits an. Gestern war noch Distanzliegen angesagt; heute – am ersten gemeinsamen Tag – kuschelt man dann schon […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: