Friends

Seit ein paar Wochen sind Frieda und ich regelmäßig mit einer Gassibekanntschaft zum gemeinsamen Joggen verabredet – die Hunde haben Spaß und Frauchen können quatschen, sodass die Kilometer wie im Flug vergehen. Nachdem Frieda seit unserem Umzug ins Fichtelgebirge teilweise sehr wenig Hundekontakt hatte, freue ich mich, dass sie und Leika, eine Schäferhund-Husky-Mischlingsdame, sich so gut verstehen. Leika wurde im Tierheim geboren und ihr Start ins Leben war nicht immer einfach. Besonders auf fremde Hunde ist sie nicht immer gut zu sprechen. Nachdem sie sich jedoch von Friedas absoluter Harmlosigkeit überzeugen konnte, ist sie mittlerweile richtig aufgetaut und man merkt, dass auch sie noch ein junger Hund ist – richtig übermutig wird zum Spiel aufgefordert, die Augen leuchten, die Ohren sind gespannt gespitzt.

Heute waren wir wieder unterwegs und ich habe mal versucht, ein paar Fotos von den jungen Damen zu machen. Erstmal im Sitzen, das schaffen die Kamera und ich noch:

Nur sitzen? Ach, was, Frieda nutzt die Chance und verteilt Küsschen:

Unterwegs geht es dann mitunter richtig zur Sache, wie man selbst auf diesen unscharfen Bildern erkennen kann:

Wir freuen uns schon aufs nächste Treffen!

Eine Antwort to “Friends”

  1. Kathrin mit Jamie und Pippin Says:

    So was finde ich immer schön anzusehen – wenn Hunde sich so richtig miteinander freuen und beim Spiel vergnügen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: