Schwein gehabt

Nun, es sieht bisher so aus, als würde die Sache glimpflich ausgehen. Nachdem ich an Tag 5 von 10 bereits vergessen hatte, Frieda ihre Schmerzmittel zu geben, und sie sich dennoch ganz normal verhielt, beschlossen wir, die Medikamente schon etwas früher abzusetzen. Seit ein paar Tagen bekommt sie also kein Rimadyl mehr – und es geht ihr gut. Von Lahmheit keine Spur und auch beim Abklopfen der Wirbelsäule kann ich keine Reaktion mehr feststellen. Wir werden die Sache aber weiterhin gut im Auge behalten – falls ähnliche Probleme nochmal auftreten, wird auf jeden Fall mal ein Röntgenbild gemacht.

Nachwievor schone ich Madame allerdings etwas – es fliegen keinerlei Apportel und das Spiel mit anderen Hunden ist momentan leider auch tabu. Dafür haben wir uns auf unseren Spaziergängen ausführlich der kleinen Suche gewidmet. Drinnen hingegen haben wir das Hütchenspiel mal wieder ausgepackt und damit begonnen, Frieda Namen für unterschiedliche Spielzeuge beizubringen, die sie dann hoffentlich irgendwann auf Kommando auswählt und holt.

Am kommenden Wochenende geht es dann gen Alpenrand, wo wir für den anstehenden Trainingsworkingtest in der Schnupperklasse angemeldet sind. Da wir bereits eine Ferienwohnung gebucht haben, wären wir ohnehin gefahren, aber ich denke, ich werde mit Frieda auch starten können. Ein warmer Mantel für sie ist auf jeden Fall bereits bestellt.

Eine Antwort to “Schwein gehabt”

  1. working mudpaws Says:

    Oh, ich freue mich das zu lesen. Zum Glück geht es der Frieda-Maus wieder gut! Für den Alpenrand WT sind natürlich alle Daumen und Pfoten gedrückt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: