Glück gehabt!

Das kann man so sagen. Über die anderen. Auf der Ausstellung. Frieda war nämlich nicht da und hat somit allen anderen eine faire Chance auf den Sieg gelassen. 😉

Nachdem es ja unser erstes Show-Erlebnis gewesen wäre und Frieda am 16. Tag definitiv noch mitten in der Läufigkeit steckte, haben wir am Samstagmorgen endgültig beschlossen, sie lieber zuhause zu lassen. Herrchen und Frauchen wollten natürlich trotzdem mal gucken, und das haben wir auch getan.

Der Besuch hat zumindest dafür gesorgt, dass für den menschlichen Teil des Teams das Ausstellungserlebnis beim nächsten Versuch nicht mehr ganz so neu sein wird. Man soll ja alles von der positiven Seite betrachten. Denn als wir Friedas Klasse beim Ausstellen bewundert haben, war ich schon sehr traurig, dass wir nicht dabei sein konnten.

Dieses Jahr ist der Showkalender zudem nicht mehr üppig bestückt, sodass ich vermute, dass wir wohl erst nächstes Jahr das  Vergnügen haben werden. Schade.

Werbeanzeigen

4 Antworten to “Glück gehabt!”

  1. Pepper und Nadin Says:

    Hallo Frieda,
    wir haben heute deinen Blog entdeckt und finden ihn ganz toll.
    Ich bin zwar schon 2,5 Jahre alt, aber ich finde, wir sehen uns trotzde ganz schön ähnlich, auch wenn ich eine Mischung aus Border-Collie und Münsterländer bin. Wer weiß…?
    Wie gesagt, euer Blog ist toll und ich wünschte wir würden uns so viel Mühe geben mit unserem Blog, aber dafür fehlt halt einfach die Zeit. Aber vielleicht schaut ihr ja trotzdem mal drauf.
    Viele Grüsse an das ganze Rudel – der Pepper nebst Family

    • ppfrieda Says:

      Huhu Pepper,
      das freut mich aber, neue Leser sind immer schön, vor allem, weil man dann auch selbst neue Blog-Kontakte zum Schmökern bekommt. Ich habe gestern schonmal bei Euch reingeschaut, von hinten sehen die beiden wirklich sehr ähnlich aus – der lange Hals! 🙂 Auf jeden Fall bist Du ein süßer Kerl, Pepper. Hihi.

  2. Kathrin mit Jamie Says:

    Ach schade. Aber sicher ganz vernünftig – abgesehen davon, dass Ihr Euch auf diese Weise nicht gleich völlig unbeliebt bei allen Rüdenbesitzern gemacht habt, ist Frieda Euch sicher auch dankbar, dass sie neben dem Hormonstress nicht auch noch Schönheits-Stress haben musste.

    Und bis nächstes Jahr hat ihre Schönheit dann noch Zeit zu reifen 😉

  3. Neue Steh-Bilder « Life of Frieda Says:

    […] zu erzählen, dass Frieda und ich erneut das Wagnis Ausstellung eingehen wollen. Nachdem wir letztes Mal ja leider noch passen mussten, hoffe ich, dass wir diesmal bei der Clubschau in Kassel dabei sein […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: